Anschlagseile verpresst mit Flämischem Auge nach DIN EN 13414-1

Diese Anschlagseile zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:
• hohe Sicherheit
• extra gelegte Seilschlaufe mit Verpressung
• bequemes Bündeln oder Durchziehen unter Lasten durch die schlanke, konische Stahlpressklemme, wodurch die Verschleißfestigkeit deutlich erhöht wird
• kein Festhaken durch die konische Pressklemme
• besonders geeignet für den Einsatz in Hochtemperaturbereichen (Gießerei)
• höhere Tragfähigkeiten als normal verpresste Anschlagseile

❒ DGUV-Prüfbescheinigungen der Metall-BG (PDF, 1,1 MB)

❒ Produktangebot (PDF, 199 kB)

Form PF-PF beiderseits Schlaufen
Form PFKF-PFKF beiderseits Kauschen
Form PF-PFKF einerseits Schlaufe-einerseits Kausche

 

 


 


Siehe auch

❒ Prüfungen/Reparaturen (PDF, 885 kB) 
❒ Anschlagseile  (PDF, 1,5 MB)
❒ Seilendverbindungen (PDF, 221 kB)