Temporäres horizontales Seilsystem HLL

Artikelnummer 305134-1011001
Wählen Sie Ihre Produktvariante

Hinweise

Nutzen Sie unseren kompetenten Prüf-, Reparatur- und Wartungsservice für die jährlich vorgeschriebenen Prüfungen!

Anschlageinrichtung Dieses temporäre horizontale Seilsystem ist eine geprüfte und zugelassene persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz in Verbindung mit IKAR Höhensicherungsgeräten nach EN 360 oder Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer nach EN 355. Das System ist die ideale Lösung für Einsatzbereiche, in denen eine temporäre Absturzsicherung notwendig ist. Eine integrierte umschaltbare Rücklaufsperre erleichtert das Vorspannen der Seilanlage. Der innovative Vorspannindikator zeigt dem Anwender direkt, wann die richtige Vorspannkraft erreicht ist. Eine Person, die in das System gestürzt ist, kann über eine Länge von max. 2.0 m abgelassen werden. Somit wird wertvolle Zeit im Fall der Rettung gespart. - nach EN 795:2012 Typ B/C
Name max. Personenzahl Abmessungen (LxBxT) in mm Aufhängung max. Rettungslänge in m max. Spannweite in m Stahlseildurchmesser in mm Typ Vorspannkraft in kN Gewicht pro Stück in kg
41-HLL 12/6 1 200x200x200 Drehwirbel 2 12 6 41-HLL 12/6 1 2.1
Name Artikelnr. max. Personenzahl Downloads Angebot anfordern
41-HLL 12/6 305134-101102 1
Flexibilität in Produktaufbau, Stückzahlen und Lieferzeit
Einfache Lösungen für komplexe Anwendungen
Hohe Servicequalität durch geschulte und motivierte Mitarbeiter
Stetige Lieferbereitschaft durch hohe Lagerhaltung
Ineinandergreifen von Tradition, Know-How und fortlaufende Weiterentwicklung
Copyright © 2023 Seilerei Voigt