Jedes Jahr werden viele Arbeiter während ihrer Tätigkeit in Engräumen verletzt oder kommen sogar zu Tode.

Engräume verfügen über schmale Zugangs- und Ausgangsöffnungen, wodurch sich Rettung, Bergung und andere Notfallmaßnahmen sehr kompliziert gestalten können.

Diese Arbeitsumgebungen sind nicht für einen längeren Aufenthalt von Menschen konzipiert. Ein enger Raum, der baubedingten Einschränkungen unterliegt, kann für jeden, der diesen betritt, ein Gesundheits- oder Sicherheitsrisiko darstellen.

Die gesamten Systeme und Verankerungen erfüllen oder übersteigen alle vorgeschriebenen Normen einschließlich Direktive 89/696/EEC und Europäischen Standard EN795. Diese Produkte werden alle von unabhängigen Prüfstellen geprüft.

❒ Allgemeine Hinweise zum Einsatz von Fallschutzmitteln/PSAgA (PDF, 368 kB)  

❒ Produktangebot (PDF, 598 kB)

• modulare Hebesysteme
• Davitarmsysteme
• Stangenauslegersysteme
• Absturzsicherungsmast für ISo-Container 
• Gegengewichtssystem
• Anhängerkupplungssystem
• FlexiGuard-System

 

siehe auch

❒ Auffanggurte (PDF, 1,5 MB)
❒ Höhensicherungsgeräte (PDF, 3,0 MB)
❒ Prüfungen/Wartungen (PDF, 885 kB)