Unsere speziellen Serviceangebote orientierten sich an der größtmöglichen Sicherheit für unsere Kunden. Deshalb verkaufen wir in allen Bereichen unseres Lieferprogrammes nicht nur die höchste Qualität, sondern betreuen auch die Sicherheit und Funktionalität der Arbeitsgeräte nach dem Gebrauch. Die vorgeschriebenen jährlichen Prüfungen werden terminiert und verantwortungsvoll durch unsere Sachkundigen in den jeweiligen Bereichen durchgeführt.

Dabei prüfen wir vor Ort, auf Baustellen oder in unserer Werkstatt.

Wir sind in der Lage Anschlagmittel, Hebezeuge, Lastaufnahmemittel, Magnete, Krananlagen und Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, Zurrmittel, Leitern, Tritte, Regale und Rolltore verschiedener Hersteller zu prüfen oder zu reparieren, wofür wir auch ein vielfältiges Ersatzteillager führen.

Unsere Fachkräfte in diesem Bereich haben eine fundierte Ausbildung und entsprechende Qualifikationen.

Die Teilnahme an Schulungen, Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen ist für sie selbstverständlich.

Die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitsmittelnutzrichtlinien schreiben zu Ihrer Sicherheit die Prüfung vor jedem Gebrauch und mindestens 1x jährlich, je nach Einsatzbedingungen und betrieblichen Vorschriften vor.

Um Ihnen bei der Umsetzung dieser hohen sicherheitstechnischen Anforderungen zu helfen, welche aber für die Sicherheit ihres Betriebes nötig sind, stehen wir mit unserem Rundumservice gern zur Verfügung.

Wir erstellen und führen Ihre Kettenkartei, nehmen EDV-gestützt ihren Bestand auf, benachrichtigen Sie zu Prüfterminen und fertigen nach der Prüfung das dazugehörige Prüfzeugnis.

Auf Wunsch können wir Ihnen auch bei verschiedenen Prüfungen ein Prüfdiagramm anfertigen und in das Prüfzeugnis integrieren.

Wir führen diese Prüfungen auf Grundlage unseres QM-Systems durch, welches nach DIN EN ISO 9001; BS und GOST zertifiziert ist und optimal auf Kundenbedürfnisse abgestimmt wurde.


Details

➚ Prüf- und Reparaturservice 
➚ Seminare