Gitterboxtraverse Typ TTS

Artikelnummer 518105-110000
Bezeichnung Tragfähigkeit: 1,0 t - 3,0 t
Wählen Sie Ihre Produktvariante

Hinweise

Beim Einsatz der Gitterboxtraverse müssen die Traversenhaken immer am oberen Rahmen der Gitterboxen eingehängt werden.

Nutzen Sie unseren kompetenten Prüf-, Reparatur- und Wartungsservice für die jährlich vorgeschriebenen Prüfungen!

Die vornehmlich mit Gabelstaplern bewegten Norm-Gitterboxen nach DIN 15155 sind so stabil, dass sie von Traversenhaken am oberen Rahmen aufgenommen, mittels Kran gehoben und hängend transportiert werden können. Durch die Gitterboxtraverse kann somit auch der Kran in den betrieblichen Behälter-Transport von Rohr-, Halbzeug- und Fertigkleinteilen eingefügt werden. Auch die Warenannahme und der Warenversand in Gitterboxen ist nicht mehr ausschließlich von den Flurförderzeugen abhängig. Die für den Einzeltransport bestimmte Ausführung hat jeweils zwei starre und zwei mit einer Griffstange verbundene, schwenkbare Aufhängebügel. Sie kann von nur einem Anschläger in die Gitterbox eingeklinkt oder von ihr gelöst werden. Beim Einsatz der Gitterboxtraverse müssen die Traversenhaken immer am oberen Rahmen der Gitterboxen eingehängt werden.
Name Traglast in t A in mm B in mm C in mm D in mm E in mm F in mm G in mm H in mm I in mm Modelle Gewicht pro Stück in kg
Gitterboxtraverse Typ TTS 1 1175 600 410 195 125 100 80 28 15 TTS 1,0/1240-810 38
Gitterboxtraverse Typ TTS 2 1175 600 495 215 180 150 100 30 20 TTS 2,0/1240-810 61
Gitterboxtraverse Typ TTS 3 1175 600 520 215 205 170 130 40 25 TTS 3,0/1240-880 80

Name Artikelnr. Traglast in t Downloads Angebot anfordern
Gitterboxtraverse Typ TTS 518105-110100 1
Gitterboxtraverse Typ TTS 518105-110200 2
Gitterboxtraverse Typ TTS 518105-110300 3
Flexibilität in Produktaufbau, Stückzahlen und Lieferzeit
Einfache Lösungen für komplexe Anwendungen
Hohe Servicequalität durch geschulte und motivierte Mitarbeiter
Stetige Lieferbereitschaft durch hohe Lagerhaltung
Ineinandergreifen von Tradition, Know-How und fortlaufende Weiterentwicklung
Copyright © 2023 Seilerei Voigt