ABUS Elektroseilzüge sind das Herzstück der Krananlagen. Sie sind zugleich das Ergebnis jahrzehntelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit.  ABUS produziert am Standort in Gummersbach diese Elektroseilzüge nach modernsten Fertigungsmethoden und stellt damit eine herausragende Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Produkte sicher. Die ABUS Elektroseilzüge decken ein Tragfähigkeitsspektrum zwischen 1 t und 120 t ab. Je nach Einsatz- und Bedarfsfall können unsere Kunden aus einer großen Modellvielfalt wählen: vom Standardseilzug im unteren Tragfähigkeitsbereich bis hin zu speziellen Seilzugbauarten mit zusätzlichen Systemkomponenten im oberen Tragfähigkeitsbereich. Eine Eigenschaft verbindet jedoch alle Seilzugtypen: ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Sicherheit im Produktions- und Materialfluss. 

❒ Produktangebot (PDF, 441 kB)