HFM 10t.1

Artikelnummer 521103-110100

Ansprechpartner:

Hinweise

Für diese Geräte ist auf Anfrage und gegen Kosten ein Kalibrierschein verfügbar!

Robuste Industrie-Kranwaage mit leuchtstarkem LED-Display für optimales Ablesen bei ungünstigen Umgebungsbedingungen. Die Waage entspricht mit dem Prüfzeichen TÜV den Anforderungen der Norm EN 13155 (Lose Lastaufnehmer/Bruchsicherheit) und EN 61010-1 (Elektrische Sicherheit) - die stabile Konstruktion und robuste Ausführung erlauben eine dauerhaften Einsatz im industriellen Umfeld (Produktion, Lager, Versand) - hohe Mobilität: dank Akkubetrieb, kompakter Bauweise und geringem Eigengewicht geeignet zum Einsatz an mehreren Standorten - Anpassung an unruhige Umgebungsbedingungen durch Änderung der Ablesbarkeit - Hold-Funktion: bei Wägestillstand wird die Gewichtsanzeige automatisch bis zur Betätigung der HOLD-Taste „eingefroren“ - Tarieren: Rücksetzen der Anzeige auf „0“ bei belasteter Waage - hinzugefügte Lasten werden direkt angezeigt - Haken mit Sicherheitsverschluss, drehbar - Funk-Fernbedienung (inkl. Batterien) serienmäßig - Reichweite ca. 20 m, alle Funktionen sind anwählbar (ausgenommen ON/OFF) - Akkubetrieb intern, serienmäßig, Betriebsdauer bis zu 50 h ohne Hinterleuchtung, Ladezeit ca. 14 h - überlegene Displaygröße, Ziffernhöhe 30 mm, leuchtstark mit hohem Kontrast Produktvarianten: - Modell HFO mit Eichzulassung und Feinanzeige (durch Tastendruck kann die Ablesbarkeit (d) für 5 s um 1 Stelle erhöht werden) Maße der Fernbedienung: B×T×H 48×10×95 mm

Name Artikelnr. Wägebereich max. in kg Downloads Angebot anfordern
HFM 1t.1 521103-110010 1000
HFM 3t.5 521103-110030 3000
HFM 5t.5 521103-110050 5000
HFM 10t.1 521103-110100 10000
Flexibilität in Produktaufbau, Stückzahlen und Lieferzeit
Einfache Lösungen für komplexe Anwendungen
Hohe Servicequalität durch geschulte und motivierte Mitarbeiter
Stetige Lieferbereitschaft durch hohe Lagerhaltung
Ineinandergreifen von Tradition, Know-How und fortlaufende Weiterentwicklung
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite Copyright © 2023 Seilerei Voigt